Rechte Finetune
Sa, 03.10.2020
20:00 Uhr
Eintritt 14 € / ermäßigt 12 €

Finetune – Konzert

Seit 2003 haben sich Helga und Peter Supplieth als Duo FINETUNE der keltischen Musik verschrieben, wobei der Schwerpunkt auf der irischen Musik liegt. Mittlerweile ist ein umfangreiches Repertoire entstanden. Es umfasst fetzige irische Tunes und Lieder, aber auch feinfühlig interpretierte Balladen mit oft zweistimmigem Gesang. Dabei werden die dafür typischen Instrumente wie irische Bouzouki, irische Box, Whistles & Akkordeon eingesetzt.

Damit wir die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten können, ist eine Anmeldung per mail an kaleidoskop@buchhagen.org oder über die Webseite www.buchhagen.org unter Reservierungen nötig. Vielen Dank.

Da wir zur Zeit der Veröffentlichung der Veranstaltung nicht wissen, ob diese auch stattfinden kann/wird, bitten wir Sie/euch vorher  auf unserer Webseite zu informieren. Wir werden Sie/euch auch über Facebook auf dem Laufenden halten.

Nächste Veranstaltung

Ticketinformationen - Vorverkauf, Ermäßigungen & Abendkasse...

Allgemeine Informationen:
Die Eintrittskarten beinhalten freie Platzwahl.
Folgende Personen können ein ermäßigtes Ticket für 12 Euro (zum “Nachteilsausgleich”) erhalten: SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Erwerbslose, RentnerInnen und Menschen mit Behinderung. KEIN Nachweis erforderlich, IHR sagt uns einfach, dass ihr eine Ermäßigung möchtet - wir überprüfen keine Ermäßigung, Euer Wort reicht uns.
Fr, 12.01.2024 -
Di, 31.12.2024 -
23:59 Uhr

Offene Bühne am 02.03.2024 - Dauerbrenner-Mitmachformat im März

Wie immer ist der Eintritt frei und wir lassen uns von vielfältigen Künstlern überraschen.
Sa, 02.03.2024 20:00 Uhr
Eintritt frei

KinderZeit: Jongliergruppe "Schmeiß weg" - Viel Spaß & Jonglage mit „Schmeiß weg“

In ihrem großen Koffer bringt die Jongliergruppe "Schmeiß weg" viele spannende Dinge zum Balancieren, Jonglieren und Spaß haben mit. Lasst euch überraschen, welche tollen Kunststücke ihr an diesem Nachmittag in der Mühle lernen könnt.
So, 03.03.2024 15:00 Uhr
Eintritt frei