Fr, 30.09.2022
20:00 Uhr
Eintritt Konzert 14 Euro, Essen 12 Euro

Jean Goldenbaum

Ein musikalisch - kulinarischer Abend

Dr. Jean Goldenbaum, Musikwissenschaftler, Komponist und Multiinstrumentalist, wird ein musikalisches Programm präsentieren, das einige der besten Momente in der Geschichte der lateinamerikanischen Musik vereint. Goldenbaum, der in Brasilien geboren und aufgewachsen ist und seit 20 Jahren in Deutschland lebt, wird  persönliche Arrangements von Liedern aus verschiedenen Ländern singen und mit der Gitarre begleiten. Von Mexiko bis Chile, über Kuba, die Karibik, Brasilien, Argentinien und andere mehr reicht seine musikalische Bandbreite. Aber er interpretiert diese Songs nicht nur, er erklärt sie auch in sozialer und politischer Hinsicht – Goldenbaum engagiert sich auch als politischer Aktivist für Demokratie, soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte sowohl in Deutschland als auch in Brasilien. Auf diese Weise vermischen sich Protestlieder mit Liebesliedern; geprägt von exotischen Melodien und Harmonien, die von Menschen geschaffen wurden, die im Laufe ihrer Geschichte immer gesungen haben. Das alles fügt sich zu einer kontinentale Reise, auf die Goldenbaum sein Publikum mitnimmt.

In Ergänzung zur Musik können sich die Gäste auch kulinarisch auf Lateinamerika einstellen -  die Veranstaltung wird durch ein würziges Chili con - oder auch sin - Carne begleitet, sowie ein leckeres typisches Dessert - die perfekte Kombination von Geschmack und Ohrenschmaus.

Für das Essen (ab 19 Uhr) ist eine Anmeldung über unsere Reservierungsfunktion notwendig und bitte auch in er Anmeldung vermerken, dass die Teilnahme am Essen gewünscht ist. Vielen Dank,.

Das Konzert kann auch ohne Essen besucht werden (Einlass ebenfalls ab 19 Uhr) Karten hierfür können  reserviert werden. Die Reservierung ist aber nicht zwingend - kommen Sie gerne auch unangemeldet.

Nächste Veranstaltung

Ticketinformationen - Vorverkauf, Ermäßigungen & Abendkasse...

Allgemeine Informationen:
Die Eintrittskarten beinhalten freie Platzwahl.
Folgende Personen können ein ermäßigtes Ticket für 12 Euro (zum “Nachteilsausgleich”) erhalten: SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Erwerbslose, RentnerInnen und Menschen mit Behinderung. KEIN Nachweis erforderlich, IHR sagt uns einfach, dass ihr eine Ermäßigung möchtet - wir überprüfen keine Ermäßigung, Euer Wort reicht uns.
Fr, 12.01.2024 -
Di, 31.12.2024 -
23:59 Uhr

Vernissage Stefanie Wagner - Ausstellung "Farbenspiele"

Welche wirkungsvolle Kraft kann Farbe erzeugen? Welche räumliche Tiefe können Kontraste erzeugen und welche Arten des Farbauftrags sind hierfür möglich? Die Künstlerin nähert sich ihren abstrakten Bilderwelten, die in Acrylmischtechniken entstehen, auf eine faszinierende, intuitive Art.
So, 21.04.2024 13:30 Uhr
Eintritt frei

Offene Bühne am 27.04.2024 - Beliebtes Mitmachformat mit Überraschungseffekt

Auch im April gibt es wieder unsere Offene Bühne für alle, die sich gerne mal auf den Bretter, die die Welt bedeuten, ausprobieren wollen. Wir freuen uns über Gesang, Musik, Comedy, Gedichte, Lesungen oder oder oder... - überrascht uns einfach, wir sind gespannt! :)
Sa, 27.04.2024 20:00 Uhr
Eintritt frei