Foto: Thomas Schäfer
Foto: Thomas Schäfer
Sa, 29.04.2023
20:00 Uhr
14 Euro / ermäßigt 12 Euro (wir überprüfen keine Ermäßigung, Euer Wort reicht uns)

The Dad Horse Experience

Keller-Gospel

Schräge Lieder aus dem Seelenkeller

Musik für Fans von Tom Waits, Twin Peaks oder Wum, dem singenden Hund. 

Mit einem ureigenen Mix aus Singer/Songwriter, Country-Gospel, Punk  und Oom-Pah-Pah-Polka verblüfft der Banjoprediger Dad Horse Ottn seit 2008 sein Publikum auf den Bühnen zwischen Memphis und Melbourne, zwischen Moskau und Madrid. In seinen Shows singt und erzählt der Mann mit dem großen schwarzen Humor Anekdoten, kommuniziert schlagfertig mit seinem Publikum, irritiert und amüsiert. Spielend gelingt ihm der Wechsel zwischen abgrundtiefer Traurigkeit und anarchischem Witz.

Nach Buchhagen kommt die Dad Horse Experience im April als Trio - Dad Horse (Banjo, Mandoline, Basspedal) wird begleitet von Ayumi V. Tovazzi (Geige) und Janet Mc'n'Tune (Schlagzeug).  Mit dabei haben sie das Anfang 2022  eingespielte Album "At the Limbo" sowie die  10-inch-Single "Nacht wie ein Messer/Cuxhaven" (Sacred Flu Productions/Fuego).

www.dad-horse-experience.de

---

Ergreifend vom ersten bis zum letzten Ton, die Freiheiten der Interpretation ausgereizt bis in den letzten Winkel, mit spielerischer Leichtigkeit springend zwischen himmelhoch jauchzenden Höhen und unergründlichen Tiefen. Immer ist es dabei seine gebrochene Kaschemmen-Stimme ..., unter deren Kratzern, Dellen und Bruchkanten die instrumentalen Melodien und Rhythmen wie klares Wasser dahin strömen, bis es in einem zeitlupenartiges Ritardando fast erstarrt, bevor es in sattem Groove wieder dahin braust. Derlei lässt einem beim Zuhören erst das Blut in den Adern kochen und gleich darauf gefrieren. (Süddeutsche Zeitung)

 

Selten war traurig so lustig. (seite3ch)

 

If one third of music was half this good what a world we'd have! (David Fair, Half Japanese)

Nächste Veranstaltung

Adjiri Odametey - Afrikanische Weltmusik

Adjiri Odametey war bereits mehrfach Gast in der KulturMühle. Dieses Mal stellt er sein aktuelles Album “Ekonklo - On the other side vor”: wunderschöne Melodien, gepaart mit Instrumenten aus ganz Afrika
Sa, 18.02.2023 20:00 Uhr
14 Euro - ermäßigt 12 (wir überprüfen keine Ermäßigungen, Euer Wort genügt uns)

Malgruppe Hämelschenburg - Vernissage

Werke mit Acryl- und Ölfarben, Kreide und diversen Mischtechniken
So, 19.02.2023 13:30 Uhr
Eintritt frei

Offene Bühne am 25.02.2023 - Das Dauerbrenner-Mitmachformat

Ob Inselbegabung, Universalgenies oder sympatische Dilettanten - wir bringen EUCH auf die Bühne!
Sa, 25.02.2023 20:00 Uhr
Eintritt frei!