Rechte frei, Pixabay, Foto by Marina Pershina
So, 27.09.2020
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Unkostenbeitrag 10€

Workshop Selber-Machen-Plastik-Sparen

In diesem Workshop werden wir eigene Erfahrungen, Rezepte und Tipps zum Herstellen von Dingen, die man normalerweise in Plastik verpackt kaufen würde, weitergeben. Warum z.B. nicht einmal Deo selbst herstellen? Flüssigwaschmittel selbst zusammenmischen (ohne Seife!), das auch wirklich sauber wäscht und damit viele Plastikflaschen einsparen. Auch Shampoo und Duschgel muss nicht in Plastik verpackt sein sonder ist leicht als festes Wasch-Stück herzustellen. Alle Rezepte sind selbst erprobt und leicht nachzumachen. Für eine Materialumlage von 10 Euro können Deo, Waschmittel und festes Shampoo oder Duschgel direkt selbst gefertigt und mit nach hause genommen werden. Bitte gebrauchte saubere Wachmittel-Flaschen und wenn vorhanden kleine (gebrauchte aber saubere) Döschen oder Gläser für Deocreme mitbringen!

Damit wir die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten können, ist eine Anmeldung per mail an kaleidoskop@buchhagen.org oder über die Webseite www.buchhagen.org unter Reservierungen nötig. Vielen Dank.

Da wir zur Zeit der Veröffentlichung der Veranstaltung nicht wissen, ob diese auch stattfinden kann/wird, bitten wir Sie/euch vorher  auf unserer Webseite zu informieren. Wir werden Sie/euch auch über Facebook auf dem Laufenden halten.

Nächste Veranstaltung

Literatur auf Hut - Texte aus dem Corona-Lockdown

Achim Sonntag bringt Texte, die er in der Corona-Zwangspause geschrieben hat ohne Gage und bei freiem Eintritt auf die Bühne und trägt so das Thema “Solidarität” in die “neue Normalität” hinein.
So, 05.06.2022 17:00 Uhr
Spende in den Hut

Offene Bühne - 11.06. Mitmachprogramm von Euch für Euch

Und noch eine Runde Musik von HIER!
Wir zeigen wieder unentdeckte und altbekannte Talente aus der Region
Sa, 11.06.2022 20:00 Uhr
Eintritt frei

West My Friend - Kanadischer Progressive-Indie-Kammer-Folk

Das Folk-Trio präsentiert seine zutiefst symphonischen Stücke mit einem Augenzwinkern und einer Experimentierfreudigkeit, die sie immer wieder an die Grenze zum Desaster bringt..
Fr, 17.06.2022 20:00 Uhr
14 Euro - erm. 12 Euro